Kälteschutz im Winter

von Fr. Mag.Dr. Hrastinger Andrea

Nach einem wunderschönen, warmen Herbst zieht nun doch die Kälte ins Land und umso wichtiger ist der Schutz unserer Haut. Nicht nur das Gesicht, auch Lippen und Hände leiden unter den niedrigen Temperaturen und brauchen besondere Pflege.

Kälteschutzcremes haben einen höheren Anteil an Fett in der Textur, sind sogenannte Wasser-in-Öl-Gemische und werden bei uns parfumfrei oder mit Duft, für empfindliche Haut, mit und ohne Sonnenschutzfaktor angeboten.

Speziell beim längeren Aufenthalt in der herrlichen Wintersonne ist der UV-Schutz mindestens so wichtig wie im Sommer, dadurch beugt man auch beim Schifahren oder langen Winterspaziergängen dem Sonnenbrand oder der Bildung der Pigmentflecken/Sommersprossen vor. Falls Sie diese Wintersaison im Schnee verbringen, denken Sie daran: Schnee reflektiert das Sonnenlicht und die Intensität der UV Strahlung auf Ihrer Haut ist um ein Vielfaches höher!

Wir bieten Ihnen ein reiches Sortiment an Kälteschutzcremes und als kleine Besonderheit haben wir diese Saison erstmalig farblich sortierte Kälteschutz-Lippenpflegestifte, die Ihrem Teint schmeicheln!